Foto: Franziska Menz
Foto: Franziska Menz

Liebe Naturfreunde,

Der NABU und die NAJU setzen sich auf vielfältige Weise für die Natur und Umwelt ein.

Wir, Franziska und Nunzia, von der NAJU Ortsgruppe Eberswalde planen regelmäßige Aktionen und Initiativen mit Kindern zu Natur- und Umweltthemen. Wir freuen uns über die künftige Kooperation und das rege Interesse an unseren Umweltaktionen und Initiativen. Mit Kindern wollen wir, mit Spaß und Spiel ein gemeinsames Naturerleben ermöglichen. Unsere erste Aktion im Schellengrund wird eine Meldeaktion von Insekten sein!

Neben viel Spaß und Neugier am Lernen, können die Kinder ihre Ergebnisse für Forschungszwecke und der Statistik des Nabu Deutschland zur Verfügung stellen. Die gesamte Aktion benötigt jedoch nicht nur fleißige Zähl - Helferlein, sondern auch die Unterstützung aus den Reihen der Kleingärtnerei. Nach der Zählung gibt es eine gemeinsame Mittagspause.

Getränke und kleine Snacks werden für die teilnehmenden Kinder vorbereitet. Bitte einen Becher oder Tasse für die Getränke mitbringen! Kosten: Gute Laune, Entdeckungslust, Neugier, Spaß und Freude Wann: 7. August und 14. August von 10 – 12 Uhr in Eberswalde. Treffpunkt: vor dem Vereinshaus Schellengrund e.V. (am Hausberg) Kontakt: 0173/ 421 098 9 (Franziska) oder 0176/ 738 062 82 (Nunzia) E-Mail: info@nabu-barnim.de Voranmeldung: bitte meldet eure Kinder mindestens 7 Tage vor der Zählaktion an Teilnehmerzahl: maximal 15 Kinder. Wir freuen uns auf viele geöffnete Gartentore und darauf die Kinder aus Barnim kennenzulernen.

 

Mit umweltfreundlichen Grüßen

Nunzia und Franziska


NAJU Insektenzählung  - ein großer Erfolg

Der Sommer neigt sich dem Ende und unsere letzte Aktion "Insektenzählung" wurde ein großer  Erfolg. 

Zahlreiche Kinder zogen durch den Schellengrund und gingen auf die Suche nach Schmetterlingen, 

Bienen, Hummeln und anderen sechs Beinern, ein riesiger Spaß.

Zur großen Freuden hatten wir Unterstützung von unserem Naturscout Andrje und unserer Käfer- und Spinnenkennerin Neele, sie standen den Kindern mit ihrem Wissen rund um die Insektenwelt bereitwillig zur Seite.

Dafür sagen wir "DANKE".

Nach der Suche gab es für alle ein kleiner Snacks und ein gemütlicher Ausklang.

 

Danke sagen Nunzia, Fabian und Franziska